28.01.2017

Alte Obstsorten


Das Projekt: Alte Obstsorten – ist ein Gemeinschaftsvorhaben durch Mitglieder des Fördervereins Mensch-Natur-Umwelt Uckermark e.V. und den Bewohnern anliegender Wohngebiete in der Uckermark aber auch über die Region hinaus.

Ausgewählte alte Obstsorten als Hochstamm werden dafür ausgesucht und entsprechend bereitgestellt. Uns ist es wichtig neben dem Pflanzen von Obstbäumen insbesondere ein Augenmerk auf alte Sorten zu legen. Damit unterstützen wir die biologische Vielfalt durch Erhalt und Verbreitung.

In einer künftigen Baumschule werden zusätzlich weitere ältere Sorten vermehrt und für gemeinnützige Projekte zur Verfügung stehen.

Das Bestellen und Aussuchen der Obstbäume erfolgt nach erfolgreichen Gesprächen jeweils im zeitigen Frühjahr.

Die Pflanzaktionen sind laufende Projekte die im Herbst eines Jahres umgesetzt werden und die Unterstützer mit einbezieht – sofern dies gewünscht ist.

Damit möchten wir einen Beitrag für das Miteinander der Menschen vor Ort fördern und gleichzeitig unterstützen wir die Verbreitung alter Obstsorten.

 

 

 

 

 


Durch einen Beitrag in Form von Spenden und oder einer Fördermitgliedschaft unterstützen Sie unsere Aktivitäten in vielfältiger Weise. Das Pflanzen von Obstbäumen alter Sorten durch den Förderverein ist Teil davon.

Fördern